Deutschland WM Quali 2018 Spiele

Deutschland startete am 4. September 2016 mit einem 0:3-Auswärtssieg über Norwegen im ersten WM-Qualifikationsspiel 2018 die Mission Titelverteidigung. In der Gruppe C trifft das Team von Joachim Löw auf Nordirland, Tschechien, Aserbaidschan, Norwegen und San Marino.

Die Bilanz nach fünf (von insgesamt zehn) Spielen kann sich sehen lassen hat doch der Weltmeister bisher keinen einzigen Punkt abgegeben. Fünf Siege aus fünf Spielen bedeutet Platz eins in der Tabelle der Gruppe C und zudem noch ein relativ beruhigendes Fünf-Punkte-Polster vor dem Tabellenzweiten, Nordirland (10 Punkte).

Das nächste Qualifikationsspiel wird Deutschland am 10. Juni auswärts gegen die Tschechische Republik bestreiten.