2018 World Cup Tickets

WM 2018 Tickets: Südkorea – Deutschland, 27.06.2018 in Kasan

Im dritten und möglicherweise entscheidenden Gruppenspiel der WM 2018 trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Südkorea. Nach den beiden ersten Spielen gegen Mexiko (zu den Deutschland Mexiko Tickets) und Schweden (zu den Deutschland Schweden Tickets) könnte die deutsche Mannschaft zwar schon durch sein, doch es ist auch nicht ausgeschlossen, dass der Weltmeister dann noch Punkte für das Achtelfinale oder zumindest den Gruppensieg benötigt. Dass Deutschland gegen Südkorea der ganz klare Favorit ist, steht aber natürlich unabhängig von den ersten Spielen außer Frage. Du suchst noch WM 2018 Tickets Südkorea Deutschland? Dann bist du auf tickets-wm.de genau an der richtigen Stelle! Bei uns kannst du Ticketpreise ganz bequem online vergleichen (siehe Preisvergleich weiter unten) und WM 2018 Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt direkt online bestellen.

Spiel- und Ticketinfos

Südkorea - Deutschland

WM 2018, Gruppe F noch 65 Tage Mittwoch, 27.06.2018
Anstoß: 17:00 Uhr (16:00 deutsche Zeit)
Kasan-Arena, Kasan

Ticketanbieter & Preise

Anbieter
Ticketpreis
Hinweise
Ticketbis Aff DE
ab 120,00 € *
+ Servicegebühr / Versandkosten
Sportsevents365
ab 263,00 € *
+ Servicegebühr / Versandkosten

Anstoß der Partie zwischen Deutschland und Südkorea ist am Mittwoch, de 27. Juni 2018, um 16 Uhr MEZ (17 Uhr Ortszeit) parallel zur Partie Schweden gegen Mexiko. Gespielt wird in der 45.015 Zuschauer fassenden Kasan-Arena, die 2013 nach drei Jahren Bauzeit eröffnet wurde und 2017 schon Spielort des Confederations Cups war.

Infos zu Südkorea Deutschland WM 2018 Tickets

Tickets für die Partie Deutschland gegen Südkorea können deutsche Fans über den DFB beziehen, wobei auf diesem Weg nur ein relativ kleines Kontingent für spezielle Bereiche im Stadion verkauft wird. Wer darüber hinaus noch Karten benötigt oder in anderen Bereichen des Stadions sitzen möchte, hat natürlich auch die Möglichkeit, über die FIFA zu bestellen. Und es besteht wie bei allen WM-Spielen auch die Option, auf dem Zweitmarkt Tickets zu erwerben. Über den Zweitmarkt lassen sich in der Regel auch für bereits ausverkaufte Spiele noch Karten organisieren.

Auch wenn Deutschland schon vor dem Match gegen Südkorea durch sein sollte, wird die DFB-Elf sicherlich auf Sieg spielen, um sich am Ende Platz eins zu sichern und somit Brasilien im Achtelfinale aus dem Weg zu gehen.

Südkorea – Deutschland: Die Bilanz

Auf Südkorea ist Deutschland bisher erst drei Mal getroffen. Neben einer 1:3-Niederlage in einem Freundschaftsspiel im Dezember 2004 in Südkorea standen sich beide Nationen zwei Mal bei Weltmeisterschaften gegenüber. 1994 in den USA ebenfalls in der Vorrunde, als Deutschland nach einer von Jürgen Klinsmann (2) und Karl-Heinz Riedle herausgeschossenen 3:0-Führung am Ende noch bangen musste und letztlich nur knapp mit 3:2 gewann. Und 2002 im Halbfinale, in dem Michael Ballack den großen Traum von Gastgeber Südkorea mit dem Treffer zum goldenen 1:0 für die deutsche Mannschaft beendet, sich zugleich aber eine verhängnisvolle gelbe Karten einhandelte, die ihn um das Endspiel brachte.