2018 World Cup Tickets

WM 2018 Tickets Dänemark

Du suchst nach Dänemark WM 2018 Tickets für die Gruppenspiele der dänischen Nationalmannschaft und hast keine mehr über den offiziellen Ticketverkauf erhalten? Nachfolgend findest du aktuelle WM Ticket-Angebote auf dem Zweitmarkt für WM-Spiele von Dänemark in unserem online Preisvergleich.

Dänemark WM 2018 Tickets online kaufen

Dänemark bei der WM 2018

Vier von sechs Turnieren hat die dänische Nationalmannschaft seit dem Viertelfinal-Aus bei der EM 2004 verpasst. Lediglich bei der WM 2010 in Südafrika und bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine waren die Dänen dabei, mussten aber jeweils nach der Vorrunde die Heimreise antreten.

Nun ist Dänemark die insgesamt erst fünfte WM-Qualifikation gelungen. Bis auf 2010 kam der Überraschungs-Europameister von 1992 immer über die Vorrunde hinaus und peilt sicher auch in Russland die K.o.-Phase an.

WM-Qualifikation 2018

In einer recht ausgeglichenen Qualifikationsgruppe wurde Dänemark der Start mit zwei Niederlagen in Polen und gegen Montenegro an den ersten drei Spieltagen zum Verhängnis. Der spätere Gruppensieger Polen wurde zwar im Rückspiel klar mit 4:0 geschlagen, doch am Ende reichte es für die Mannschaft des seit Dezember 2015 als Nachfolger des legendären Morten Olsen amtierenden Trainers Age Hareide mit 20 von 30 möglichen Punkten nur zum zweiten Platz und damit die Teilnahme an den Play-offs. Montenegro, Rumänien, Armenien und Kasachstan wurde aber deutlich abgehängt.

In den Play-offs kam Dänemark zunächst zu Hause in Kopenhagen nicht über ein 0:0 gegen Irland hinaus, gewann dann aber das Rückspiel in Dublin trotz eines frühen Rückstandes bemerkenswert deutlich mit 5:1. Spielmacher Christian Eriksen avancierte mit drei Toren zum Helden.

Die dänische Nationalmannschaft

Eriksen ist auch der Star der Mannschaft, der seine Qualitäten bei den Tottenham Hotspurs regelmäßig unter Beweis stellt und der in der Nationalmannschaft von Thomas Delaney und William Kvist abgesichert wird.

Weitere Eckpfeiler sind Torwart Kasper Schmeichel (Leicester City) und Abwehrchef Simon Kjaer (FC Sevilla), neben dem mit Andreas Christensen (FC Chelsea) und Jannik Vestergaard weitere starke Innenverteidiger zur Auswahl stehen.

In der Offensive bilden schnelle und bewegliche Spieler wie Pione Sisto (Celta Vigo), Yussuf Poulsen (RB Leipzig) oder Martin Braithwaite (FC Middlesbrough) mit robusten Angreifern wie Nicolai Jörgensen (Feyenoord Rotterdam) oder Routinier Nicklas Bendtner (Rosenborg Trondheim) eine interessante Mischung.

Die Aussichten bei der WM 2018

Dänemark hat sich zwar erst als letztes europäisches Team für die WM 2018 qualifiziert, dürfte aber zu beachten sein. Die Mannschaft verfügt über eine stabile Achse und einige Akteure, die den Unterschied ausmachen können. Es wäre keine Überraschung, würde Dänemark das Achtelfinale erreichen. Und sogar dann muss nicht zwingend Schluss sein.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen