2018 World Cup Tickets

WM 2018 Tickets Panama

Du suchst nach Panama WM 2018 Tickets (Gruppenphase) und hast keine mehr über den offiziellen Ticketverkauf erhalten? Nachfolgend findest du aktuelle WM Ticket-Angebote auf dem Zweitmarkt für WM-Spiele von Panama in unserem online Preisvergleich.

Panama WM 2018 Tickets online kaufen

Panama bei der WM 2018

Mit Island ist Panama das einzige Land, das 2018 in Russland zum ersten Mal überhaupt bei einer Weltmeisterschaft vertreten ist. Die Auswahl des zentralamerikanischen Staates mit knapp vier Millionen Einwohnern ließ in der Qualifikation unter anderem die USA hinter sich, was mehr oder weniger eine Sensation gleichkommt.

Zufall freilich war die WM-Qualifikation nicht, denn schon in den letzten Jahren war im panamaischen Fußball eine positive Entwicklung unverkennbar. So etwa überstand Panama beim Gold Cup seit 2005 immer die Vorrunde und schaffte es bei der nord- und mittelamerikanischen Kontinentalmeisterschaft 2013 sogar ins Finale. 2015 als Dritter und 2017 zumindest mit der Viertelfinal-Teilnahme wurde dieser Erfolg bestätigt.

WM-Qualifikation 2018

Panama stieg erst in der vierten Runde, die in einer Vierergruppe ausgetragen wurde, in die Qualifikation ein und kam als Zweiter hinter Costa Rica, aber mit zehn Punkten aus sechs Spielen vor Haiti und Jamaika weiter.

In der fünften und entscheidenden Runde, an deren Ende sich die ersten Drei einer Sechsergruppe über das WM-Ticket freuen durften und der vierte die Teilnahme an den interkontinentalen Play-offs sicher hatte, belegte Panama mit 13 Zählern Platz drei hinter Mexiko und Costa Rica. Honduras als Vierter war zwar punktgleich, doch dank der bessere Tordifferenz ging das WM-Ticket nach Panama, das am finalen Spieltag einen 2:1-Erfolg gegen Costa Rica landete.

Die panamaische Nationalmannschaft

Der seit Februar 2014 amtierende Trainer Hernán Dario Gómez, der 1998 schon sein Heimatland Kolumbien und 2002 Ecuador zu einer WM führte, hat aus einem Team der Namenlosen eine schlagkräftige Mannschaft geformt, deren Stärke sicherlich die Arbeit im Kollektiv ist.

In einer großen europäischen Liga steht kein Akteur Panamas unter Vertrag, auch die Leistungsträger nicht. Stürmer Gabriel Torres spielt beim FC Lausanne-Sport in der Schweiz nicht die ganz große Rolle, während der 36 Jahre alte Keeper Jaime Penedo das Tor von Dinamo Bukarest hütet. Eine Ausnahme stellt nur Ismael Diaz dar, der bei Deportivo La Coruna aber lediglich in der zweiten Mannschaft kickt.

Einige Spieler wie der ehemalige St. Paulianer Armando Cooper oder Innenverteidiger-Hoffnung Fidel Escobar verdienen ihr Geld immerhin in der US-Profi-Liga MLS.

Die Aussichten bei der WM 2018

Für Panama ist alleine die Teilnahme an der WM 2018 schon ein riesiger Erfolg, bei dem es auch bleiben wird. Der Einzug ins Achtelfinale dürfte für die auf diesem Niveau unerfahrene und letztlich auch zu schwach besetzte Mannschaft ein Traum bleiben.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen