2018 World Cup Tickets

3.496.204 WM-Tickets beantragt – Ticketverkauf wird am 16.11. fortgesetzt

Ab heute und bis einschließlich Mittwoch, 15. November, werden 20 Teams um die restlichen neun WM-Plätze (23 Nationen sind bereits qualifiziert) kämpfen.

Während in Afrika noch drei Teilnehmer im Rahmen der letzten, dritten, Runde (Gruppenspiele) bestimmt werden müssen, stehen in der Europa-Qualifikation die Play-offs an.

Ebenfalls spannend versprechen die interkontinentalen Play-offs zu werden. Gelingt Peru erstmals seit Spanien 1982 wieder die WM-Qualifikation? Dafür muss das Team um Paolo Guerrero Neuseeland schlagen. Im anderen interkontinentalen Duell stehen sich Honduras und Australien gegenüber.

Erste Verkaufsphase: 3.496.204 Tickets beantragt

Es bleibt festzuhalten, dass die Spannung und auch die Vorfreude auf das größte Sportevent der Welt zunehmend steigen. Und offensichtlich auch das Interesse daran, im Juni/Juli 2018 live im Stadion mit dabei zu sein. Wie die FIFA nämlich mitteilt, sind allein im ersten Abschnitt der ersten Verkaufsphase der WM 2018 Tickets 3.496.204 Tickets beantragt worden.

Top-10 der Länder mit den meisten Bestellungen von WM 2018 Tickets

Die meisten Anträge kamen dabei aus RusslandDeutschland, Brasilien, Argentinien, Mexiko, USA, Kolumbien, Ägypten, China und Polen komplettieren die Top-10 der Länder, von denen aus die meisten Ticket-Anfragen gestellt wurden.

300.000 Ticket-Anfragen für das Endspiel

Allein für das Eröffnungsspiel wurden ca. 150.000 Tickets beantragt, für das Finale sogar mehr als das doppelte.

Bis zum 16. November 2017 werden alle Antragsteller über den Ausgang ihrer Anträge informiert werden. Zur Erinnerung: beim ersten Abschnitt der ersten Verkaufsphase, die am 12. Oktober endete, erfolgt die Zuteilung der Tickets im Losverfahren.

Ticketverkauf wird am 16. November fortgesetzt

Der Ticketverkauf wird mit dem 2. Abschnitt der ersten Verkaufsphase am 16. November fortgesetzt, dann werden auch alle 32 WM-Teilnehmer feststehen.

Reihenfolge des Antrageingangs entscheidend

Wichtig: in diesem Verkaufsabschnitt werden die Tickets in der Reihenfolge des Antrageingangs zugeteilt. Die Bestätigung, also die Info über den Erfolg des Antrags, erfolgt dabei in Echtzeit! Die offizielle Ticketing-Plattform findet ihr auf FIFA.com/tickets.

Verkaufsphase endet am 28. November

Die erste Verkaufsphase bzw. dieser letzte Abschnitt (mit Ticketzuteilung) endet am 28. November. Die Tickets erhalten die Fans in den Wochen vor WM-Beginn, laut FIFA im April/Mai 2018, wobei Änderungen hier noch möglich sind.

WM 2018 Ticket bekommen? Fan-ID nicht vergessen!

Wie du vielleicht mittlerweile erfahren haben solltest, müssen alle Fans, die die WM-Spiele in Russland besuchen, auf Anordnung der russischen Behörden eine Fan-ID beantragen. Dieses kostenfreie Dokument, das eine visumfreie Einreise ermöglicht, solltest du so bald wie möglich nach Eingang der E-Mail-Nachricht mit der Bestätigung des Ticketkaufs beantragen. Weitere Infos zur Fan-ID findest du auf www.fan-id.ru.

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen